Relaxanwendung Hund & Katze

Die Relaxanwendung hilft den Vierbeinern beim Entspannen, gibt ihnen aber auch ein neues Körperbewusstsein.

Es ist eine Kombination aus verschiedenen Techniken, wie zum Beispiel Akupressur & TTouch.

Bei dieser Art der Anwendung wird der Hund/die Katze individuell behandelt. Auch die Verwendung von naturreinen ätherischen Ölen kommt häufig vor, da diese alles nochmals unterstützen. Ich aktiviere die Meridiane im Körper (sie sind für den Energiefluss im Körper verantwortlich und können duch unterschiedliche Einflüsse blockiert oder gehindert sein), „bearbeite“ die Reflexzonen und helfe dem Tier beim Entspannen. Auch der Vertrauensaufbau spielt hierbei eine wichtige Rolle.

Gerade auch für WELPEN ist diese Anwendung von Vorteil, da der Wegbegleiter durch die Berührungen usw. schon von klein an damit auf Tierarztbesuche etc. vorbereitet werden kann.

Die Relaxanwendung kann angewendet werden…

  • zur Entspannung
  • zur Aktivierung des Energieflusses im Körper
  • für Welpen – Vorbereitung auf Tierarztbesuche
  • bei schreckhaften, nervösen Tieren – Vertrauensaufbau
  • für ein besseres Körperbewusstsein
  • zur Vorbereitung bzw. zur Gewöhnung an Krallenschneiden etc.
  • bei Blockaden/Beschwerden

Dauer:

  • von Tier zu Tier sehr verschieden, zwischen 20 bis ca. 45 Minuten

Entspannung Welpe